http://www.greifensee.ch/de/portrait/geschichte/?action=showinfo&info_id=38
28.10.2020 12:40:38


vorhergehendes Ereignis | nächstes Ereignis

Tod auf der Bluetmatt

28. Mai 1444

Nachdem die 64 Verteidiger das Schloss Greifensee am 28. Mai 1444 aufgaben, wurden sie gefangen genommen und am gleichen Tag in Nänikon auf der Bluetmatt bis auf 2 Mann hingerichtet. Diese Tat (währende des alten Zürichkrieges) wurde auch in der damaligen Zeit als äusserst brutal empfunden.
Bilder: Belagerung - Hinrichtung - Gedenkkapelle (aus der Chronik von Gerold Edlibach, 1454 - 1530)
Dokument: Detaillierte Beschreibung mit Chronikauszügen zum Hinunterladen als Word-Dokument.

Geschichtliche Bilder
 

  Bluttat.pdf (pdf, 24.7 kB)


zur Übersicht