Willkommen auf der Website der Gemeinde Greifensee



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Seite vorlesen
  • Druck Version
  • PDF

Bald ist es so weit: Wir feiern wieder im Landenberghaus!

Seit etwas mehr als eineinhalb Jahren wird das Landenberghaus zusammen mit dem ehemaligen Pfarrhaus umfassend saniert und erneuert. Nun ist es so weit: Die schönen, historischen Räumlichkeiten und das Bistro stehen erweitert und modernisiert wieder zur Verfügung – bereit, mit Leben gefüllt zu werden! Am 21. September findet die Eröffnung statt.

Die ganze Bevölkerung ist herzlich eingeladen, «ihr» Landenberghaus wieder in Beschlag zu nehmen. Kommen Sie vorbei zum Staunen, Zuhören, Essen und Trinken, Fotografieren, Tanzen und Feiern – von 11 Uhr morgens bis um Mitternacht. Hier finden Sie das tolle Programm im Detail:

11.00–12.30 Uhr: Festansprache und Eröffnung
Bei schönem Wetter auf dem Schlossplatz, bei schlechtem Wetter im Landenbergsaal. Das Landenberghaus wird offiziell durch Gemeindepräsidentin Monika Keller eröffnet. Zudem dürfen wir Regierungsrat Ernst Stocker für ein Grusswort am Anlass begrüssen. Musikalisch umrahmt wird der Festakt von der Dorfmusig Gryfesee.

12.30 Uhr: Das Landenberghaus ist offen – treten Sie ein.

14.30–17.00 Uhr (mit Pause): Landenbergsaal, «Das Landenberghaus erzählt Geschichte(n)»
Eine Reise in Wort und Bild durch 50 Jahre Landenberghaus mit den Geschichtenerzählerinnen Bonnie Bosshard, Regine Krauer und ihren Gästen Walter Bachmann, Alex Bernet, Erich Gujer, Peter Goetsch, Ursula Meier, Kurt Müller, Hausi Schär, Renate Siegmann, Elsbeth Strebel.

13.00 und 17.30 Uhr: Führung durch die Räumlichkeiten (jeweils ca. 45 Min.)
Streifen Sie durch die verschiedenen Räume und erhalten Sie dabei Informationen zum Bau und den Trouvaillen, die beim Umbau entdeckt wurden.

13.00–17.00 Uhr: Kinderhüte im reformierten Kirchgemeindehaus
Der Kinderhütedienst ist offen für Kinder von 3 bis 10 Jahren. Bitte beachten Sie: Die Anzahl Plätze ist beschränkt und die Kinder können während maximal einer Stunde betreut werden. Zvieri ist Sache der Eltern.

Jeweils ab 12.30 Uhr im ehemaligen Pfarrhaus:

Pfarrhausstube – «Damals»
Eine Fotoschau in die Vergangenheit. Stöbern Sie in alten Fotos, die teils frühere Bewohnerinnen und Bewohner von Greifensee zeigen – oder staunen Sie, wie das Städtli, der Schlossplatz und die Umgebung einst ausgesehen haben.

Gerold-Edlibach-Zimmer – Fotoautomat
Erinnerungsbilder mit historischer Kleidung und fröhlichen Accessoires: Lassen Sie sich in allerlei Gewand oder in lustigen Posen fotografieren und nehmen Sie Ihr Foto gleich mit.

Salomon-Landolt-Zimmer – Wettbewerb «Städtligeschichten»
Friedhofsgeschichte, Schwitzchäschtli und andere Geschichten haben das Städtli in den letzten Monaten bereichert. Spazieren Sie durchs Städtli, halten Sie Ausschau nach den Städtligeschichten-Stelen und lesen Sie im Landenberghaus – oder gleich auf www.greifensee-lebt.ch – vom Bader von Greifensee oder von der Geschichte um die Kirchenglocken zur Beantwortung der Wettbewerbsfragen.

Ab 19.00 Uhr: Landenbergsaal, Bar – Landenberg-Bowle, Drinks und anderes
Treffen Sie Ihre Nachbarn, Vereins-Gspänli oder Bewohnerinnen und Bewohner von Greifensee und der näheren und weiteren Umgebung – und stossen Sie mit ihnen an. Mit der Landenberg-Bowle, die es mit oder ohne Alkohol gibt, einem klassischen Drink, erfrischendem Bier oder einem Sprudelwasser: Auf das neue Landenberghaus!

20.00–21.00 Uhr: Tanzkurs im Landenbergsaal mit Sonja Wenzler
Wie war das noch genau mit diesen Tanzschritten? Wer das nicht mehr so recht weiss, kann sich in der Tanzstunde mit Sonja Wenzler aufwärmen für den grossen Auftritt bei der anschliessenden Livemusik.

Ab 21.00 Uhr: Auf zum Tanz – Live-Musik von «Les Chouettes» im Landenbergsaal
Lassen Sie sich mitreissen von der Musik und dem Gesang von «Les Chouettes». Die fünfköpfige Band spielt bis um Mitternacht und lädt zum Tanzen, Zuhören, Mitwippen und Geniessen ein.

Ab 24.00 Uhr: Jazz im Pfarrhauskeller mit dem Vibrafon-Trio
Den Abschluss gestaltet das Vibrafon-Trio von Dominik Burger aus Uster. Dazu ein letzter Drink im stilvollen Keller, um den Abend ausklingen zu lassen.

Das ganze Programm findet sich auch unter www.greifensee-lebt.ch



Datum der Neuigkeit 19. Sept. 2019

© Copyright Gemeinde Greifensee 2020